GESCHICHTE

Mehrere österreichische Banken und Finanzdienstleister haben sich 2013 entschlossen, ein gemeinsames Projekt zur Neugestaltung des Meldewesens an die OeNB ins Leben zu rufen.

MANAGEMENT

Die AuRep legt Wert auf klare, einfache Strukturen und einen sicheren, unkomplizierten Arbeitsablauf. Dies spiegelt sich auch im Aufbau des eigenen Unternehmens wider.

...

AUFTRAG

Die AuRep entwickelt und betreibt für einen Großteil der österreichischen Banken eine Gemeinsame Meldewesen-Plattform, kurz GMP.

Die Aurep

Die AuRep ist ein Dienstleistungsunternehmen im Bankenumfeld, das für die Mehrzahl der österreichischen Banken eine Gemeinsame technische Meldeplattform (GMP) entwickelt und betreibt, um die Meldeerfordernissen der Finanzinstitute an die Regulierungsbehörden, insbesondere an die Österreichischen Nationalbank, zu erfüllen.

Die GMP ist ein europaweit einzigartiges Zusammenarbeitsmodell zwischen Regulierungsbehörden, Banken und der AuRep als Betreiber einer solchen innovativen Plattform. Die AuRep ist eine Expertenorganisation, die sich als österreichisches Kompetenzzentrum für bankenregulatorisches Meldewesen etabliert hat. Das moderne Meldewesen stellt eines der spannendsten und kniffeligsten Themen im aktuellen IT-Umfeld der Banken dar.