Die AuRep ist ein Service-Dienstleistungsunternehmen, das für die Mehrzahl der österreichischen Banken eine Gemeinsame Meldewesen-Plattform, kurz GMP, entwickelt und betreibt. Diese Plattform erfüllt alle neuen OeNB Meldevorschriften (Basic und Smart Cubes) und unterstützt bei der Verarbeitung des beleghaften Meldewesens.

Die Abteilung „Projekt & Partnermanagement“ der AuRep ist verantwortlich für alle Agenden des Projekt- und Portfoliomanagements, die Betreuung der angeschlossenen Bankengruppen sowie die Organisation von Entwicklungs- und Betriebsgremien.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Vollzeit Expert/in

Projektportfolio- & Partnermanagement

Hauptaufgaben

  • Bewertung & Priorisierung der Projektanträge nach Chancen, Risiken und Machbarkeit für das Unternehmen
  • Analyse von Abhängigkeiten zwischen geplanten und laufenden Projekten
  • Überwachung der laufenden Projekte (Multiprojekt-Controlling)
  • Koordination zwischen den laufenden Projekten hinsichtlich Ressourcen, Synergien und Konflikten
  • Sicherung der Erfahrungswerte aus laufenden und abgeschlossenen Projekten
  • Definition von Vorgaben für neue Projekte
  • Initiierung neuer Projekte
  • Eigenständige Betreuung und Servicierung von Kreditinstituten
  • Selbstständige Durchführung von Kundenterminen und Aufgabentracking
  • Proaktive Informationsschnittstelle zwischen Kundenbedürfnissen und firmeninternen Abteilungen
  • Unterstützung des Kunden durch Informationsfluss relevanter Projektinformationen

Anforderungen
Sie können folgende Anforderungen vorweisen bzw. verfügen über folgende Skills:

  • Abgeschlossene IT Ausbildung (HTL, FH, Universität) vorzugsweise mit Schwerpunkt IT-Organisation, Betriebsorganisation
  • Berufserfahrung in der Finanzdienstleistung von Vorteil
  • Minimum 5 Jahre Projekterfahrung in der IT- und Prozess-Beratung
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Projektportfoliomanagement (PMA-Zertifizierung von Vorteil)
  • Verständnis für komplexe Arbeitsabläufe sowie einen innovativen, eigenständigen und problemlösungsorientierten Arbeitsstil
  • Sie gehen offen auf Menschen zu können sachliche Diskussionen führen
  • Sie decken das Anforderungsprofil vollständig ab und zeichnen sich durch eine hohe Motivation und Leistungsbereitschaft aus

Angebot

  • Das moderne Meldewesen stellt eines der spannendsten Themen im aktuellen Banken IT-Umfeld dar!
  • Die AuRep legt Wert auf klare Strukturen und unkomplizierte Arbeitsabläufe, dies spiegelt sich auch im Aufbau des eigenen Unternehmens wider
  • Uns ist der hohe Stellenwert unserer MitarbeiterInnen sehr bewusst und daher bieten wir neben einem leistungsgerechten Gehalt auch zahlreiche Benefits
  • Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem ambitionierten Expertenteam, welches sich durch hohes Engagement und umfassendes Fachwissen auszeichnet
  • Vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Das kollektivvertragliche Mindestgrundgehalt für diese Position liegt bei EUR 3.618, -- monatlich. Einstufung und Gehalt werden auf Grundlage Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenz marktkonform und leistungsgerecht vereinbart.


Bewerbungen richten Sie bitte an
:

Austrian Reporting Services GmbH
Pottendorfer Straße 23-25/5.3-1
1120 Wien
T. +43 (1) 347 97 - 0
E. bewerbung@aurep.at