Unternehmensgeschichte

Mehrere österreichische Banken und Finanzdienstleister haben sich 2013 entschlossen, ein
gemeinsames Projekt zur Neugestaltung des Meldewesens an die OeNB ins Leben zu rufen. Dazu wurde die Austrian Reporting Services GmbH (AuRep) gegründet.

Aktuell sind in der AuRep ca. 50 MitarbeiterInnen tätig.

Zu den beteiligten Banken und Finanzdienstleistern zählen zum heutigen Zeitpunkt:

2013

3 Bankengruppe

Bawag – PSK

Erste Bank & Sparkassen-Gruppe

Hypo- und Privatbanken

UniCredit – Bank Austria

Volksbanken

2015

Raiffeisen-Gruppe

GESCHICHTE

Mehrere österreichische Banken und Finanzdienstleister haben sich 2013 entschlossen, ein gemeinsames Projekt zur Neugestaltung des Meldewesens an die OeNB ins Leben zu rufen.

STRUKTUR

Die AuRep legt Wert auf klare, einfache Strukturen und einen sicheren, unkomplizierten Arbeitsablauf. Dies spiegelt sich auch im Aufbau des eigenen Unternehmens wider.

AUFTRAG

Die AuRep entwickelt und betreibt für einen Großteil der österreichischen Banken eine Gemeinsame Meldewesen-Plattform, kurz GMP.