GESCHICHTE

Mehrere österreichische Banken und Finanzdienstleister haben sich 2013 entschlossen, ein gemeinsames Projekt zur Neugestaltung des Meldewesens an die OeNB ins Leben zu rufen.

STRUKTUR

Die AuRep legt Wert auf klare, einfache Strukturen und einen sicheren, unkomplizierten Arbeitsablauf. Dies spiegelt sich auch im Aufbau des eigenen Unternehmens wider.

AUFTRAG

Die AuRep entwickelt und betreibt für einen Großteil der österreichischen Banken eine Gemeinsame Meldewesen-Plattform, kurz GMP.

Die Aurep

AuRep ist ein österreichisches Dienstleistungsunternehmen für Meldewesen und bietet seinen Kunden ein Shared Service zur Erfüllung der regulatorischen Anforderungen. Die AuRep-GMP Lösung (GMP = Gemeinsame Meldewesen Plattform) erfüllt alle Meldevorschriften entsprechend dem neuen OeNB Datenmodell. Smart Cube-Meldungen an die OeNB werden aus den Grund-Daten (Basic Cubes) erzeugt und an die OeNB übermittelt.

Darüber hinaus unterstützt AuRep die Kunden bei der Verarbeitung des beleghaften Meldewesens und beim Umstieg auf das neue Cube-basierte Meldewesen. Ein Großteil der österreichischen Banken und Finanzdienstleister nutzt bereits die AuRep-GMP Lösung. Diese Partnerschaft hilft den Kunden ihr Meldewesen kosteneffizient und unter Wahrung allerhöchster Sicherheitsstandards abzuwickeln.